Skip to main content

…geile erotische Geschichten haben immer einen wahren Kern und das wissen auch die Kenner der phantasievollen Geschichten um Lust, Liebe, Sex und Leidenschaft. Der eine liest seine Sexgeschichten, der andere hat lieber ein Hörbuch, oder privater Telefonsex – oder sogar erotische Sexgeschichten mit Bild. Die Geschmäcker und die Verstärkung der Phantasien sind da keine Grenzen gesetzt. Was gibt es aufregenderes, als eine heiße Schlampe wie die Miriam im Bild – mit prachtvollen fetten Titten mit der man sich unterhalten kann und seinen sexuellen Phantasien freien Lauf lässt? Man kann in Gedanken förmlich die dicken Titten kneten und sich darin vergraben. Und wenn Miriam ihre erotische Geschichten dazu erzählt wird so manch einer geil und möchte doch sofort abspritzen. Man wird es einfach nicht Leid mit ihr zu telefonieren und ihrer Stimme zuzuhören. Am liebsten möchte man die Titten mit seiner Zunge lecken und die Nippel immer wieder hart zu lutschen.

Erotische Geschichten

Telefonsex mit Miriam 090 05 66 55 50 95

Ich könnte sofort abspritzen, wenn ich Frauen mit prachtvollen fetten Titten sehe und ihre erotische Geschichte lausche. Echt dicke Titten machen mich so an, dass ich sie einfach anfassen muss. Weiber lassen sich gerne ihren dicken Hupen von einer Zunge lecken. Die schönste Aussicht hat man aber, wenn man die versaute Schlampe mit den prachtvollen fetten Glocken von hinten fickt. Dabei kann man genüsslich den prachtvollen fetten Glocken in Erotische Geschichten geradzu zusehen, wie sie kräftig hin und her baumeln, wenn die steife Stange in ihren Arsch stößt. Wenn ich so etwas sehe, kann ich meinen Pimmel einfach nicht zurückhalten, dann spritzt er einfach ab. Miriam ist jedenfalls 24 Stunden unter 090 05 66 55 50 95 erreichbar und wartet auch auf deinen Anruf.

Aber am aller schönsten ist es in erotische Geschichten, wenn das feuchte Luder mit den prachtvollen fetten Euter von hinten durchgevögelt wird. Dann hat man hat man gleich alles im Blick – ihre Arschritze, das feuchte Fickloch, den mächtigen Freudenspender und natürlich auch die Bigtits, wie sie nach vorn und nach hinten schwingen. Wenn man so etwas sieht, dann kann man doch nur abspritzen.

premium_all

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen